Hyaluronsäure

Home / Hyaluronsäure

Hyaluronsäure

Wann ergibt eine Hyaluronsäure Therapie Sinn?

  • Die Therapie mit Hyaluronsäure ist ein hochwirksames Verfahren zur Linderung und der typischen Gelenkschmerzen bei Arthrose
  • Arthrose ist die typische Abnutzungs- und Verschleißerscheinung der Gelenke und eine natürliche Folge unseres
    Alterungsprozesses, aber auch bei jüngeren Personen kann eine Arthrose auftreten (z.B. nach einer Fraktur).
  • Erste Anzeichen für eine Arthrose:
    • Anlaufschmerz
    • Knirschen im Gelenk
    • Eingeschränkte Beweglichkeit
    • Ruhe- und Nachtschmerz
    • Entzündung und Schwellung

Wie wird die Hyaluronsäure-Behandlung mit OSTENIL® durchgeführt?

  • Je nach Gelenk und Schweregrad 1-5 Injektionen
  • 1 x wöchentlich
  • Zugelassen für alle Gelenke

Die Behandlung mit Hyaluronsäure kann bei allen Gelenken durchgeführt werden – von Kopf bis Fuß.

Die wichtigsten Vorteile der in unserer Praxis verwendeten Ostenil® Produkte

  • Hyaluronsäure aus fermentativer Herstellung
  • Mit einem optimalen Molekulargewicht
  • Ohne tierische Proteine wie Hühnereiweiß
  • Entspricht zu 100% der Struktur der menschlichen Hyaluronsäure
  • Terminale Autoklavierung und somit höchste Sterilität

Terminbuchung

Nutzen Sie dieses Formular um einen Termin zu organisieren.

Empfehlungen für unsere Patienten zur Coronavirus-Epidemie

  • Natürlich werden wir Sie auch weiterhin behandeln.
  • Bitte bringen Sie möglichst keine Begleitpersonen mit!
  • Wenn Sie Fieber haben, krank sind oder sich krank fühlen, sollten Sie zu Hause bleiben. Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt telefonisch, um sich arbeitsunfähig schreiben zu lassen.
    Kommen Sie bitte mit Erkältungssymptomen nicht in unsere Praxis!
  • Wenn Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren, oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, sollten Sie zu Hause bleiben!
    Kommen Sie bitte in diesem Fall nicht in unsere Praxis!
  • Sie sollten die generellen Hygieneempfehlungen beachten:
    • Regelmäßig gründlich Hände mit Seife waschen
    • Husten- und Niesetikette einhalten (in die Ellenbeuge)
    • Hände aus dem Gesicht fernhalten
  • Versuchen Sie Abstand zu anderen zu halten. Empfohlen sind 2 Meter. Wir haben den Abstand der Sitzplätze im Wartezimmer unserer Praxis erhöht.
  • Meiden Sie bitte enge Sozialkontakte, z.B. Händeschütteln oder Umarmungen.
  • Sie sollten möglichst keinen Aufzug benutzen!
  • Rezepte + Überweisungen + Krankschreibungen können ggf. telefonisch angefordert werden!
  • Informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung www.bzga.de und des Robert-Koch-Instituts www.rki.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis Ihr Praxisteam

RKI: Coronavirus SARS-CoV-2